2007

Nachfolgend finden Sie den Jahresplan für das Jahr 2007.

Daten 2007


Titel Biomedizinische Grundlagenforschung am Beispiel des Poliovirus
Datum 17.01.2007 19:30
Ort AES-Hörsaal
Art WiTechWi-AES-Abend

Darüber berichtet Dr. Klaus Wetz aus Frankfurt, der an der Freien Universität Berlin und am Hamburger Heinrich-Pette-Institut für Virologie und Immunologie auf diesem Gebiet arbeitete und eigene Beiträge zu 50 Jahren Poliovirusforschung lieferte.


Titel Das Fauchen der Schaben im Vivarium
Datum 14.02.2007 19:30
Ort AES-Hörsaal
Art WiTechWi-AES-Abend

Das Fauchen der Schaben ist zwar nicht zu überhören, aber AES-Biologie-Lehrerin Astrid Doss und ihre Schüler interessieren sich u.a. mehr für die Stoffwechselvorgänge bei den Tieren ihres Vivariums und berichteten über ihre Untersuchungen dazu.


Titel Die Orgel, Königin der Instrumente
Datum 14.03.2007 19:30
Ort Bürgerhaus, Raum 1/2
Art WiTechWi-Reihe "WiTechWi-Leute sind keine Technokraten."

Die Orgel stellt Robert Herzog aus Schwalbach vor in der Reihe „WiTechWi-Leute sind keine Technokraten“. Wie beim WiTechWi-Besuch in der Glas-Kunstwerkstatt Derix im Juli 2006 werden durch diesen Beitrag wiederum Wissenschaft und Technik durch Kunst wahrnehmbar.


Titel Freude im kreativen Un-Ruhestand
Datum 18.04.2007 19:30
Ort Bürgerhaus, Raum 7/8
Art WiTechWi-Reihe "WiTechWi-Leute sind keine Technokraten."

Freude im kreativen Un-Ruhestand beim Schreiben, Malen, Gestalten, beim musikalischen Entdecken von Neuem u. Bewahren von Altem lassen uns miterleben vier Chemiker u. ein Vertriebskaufmann „in Rente“. Dr. Harald Schirge, Halle/Saale, liest aus seinem Buch „Auf Spurensuche“. Ihre Illustrationen dazu und andere Malereien zeigt Ulrike Müller, Bielefeld. Ihr Mann, Dr. Volker Müller, nimmt uns mit auf Wanderungen in seiner Region anhand seines Wanderheftes. Robert Herzog und WiTechWi-Mitglied Klaus Beeg, Schwalbach, hören wir mit „Musikalischen Zwischenspielen“ und „Gedanken zu Bildern“.


Titel Vom Bildungssystem in Frankreich u. vom deutsch-franz. Abitur Abi-Bac
Datum 19.05.2007 19:30
Ort Bürgerhaus, Raum 7/8
Art WiTechWi-Reihe "WiTechWi-Leute sind keine Technokraten."

Es berichten der franz. Chemiker Dr. Emile Yax und die AES-Französisch-Lehrerin Christa Maak.


Titel 200 Jahre Rübenzucker. Lebensmittel und jetzt auch nachwachsender Rohstoff
Datum 13.06.2007 19:30
Ort AES-Hörsaal
Art WiTechWi-AES-Abend

Klaus Beeg/WiTechWi u. AES-Lehrerin A. Doss haben sich im Rahmen des WiTechWi-AES-Zusammenwirkens mit diesem Thema beschäftigt und berichten. Ziel war dabei auch das Erarbeiten eines Projekt-Themas darüber für den AES-Wahl-Pflicht-Unterricht Biologie, über dessen Bearbeitung dann die AES-Schüler an einem WiTechWi-AES-Abend im 1. Hj. 2008 berichten werden.


Titel "How clean is the Waldbach"
Datum 12.09.2007 19:30
Ort AES-Hörsaal
Art WiTechWi-AES-Abend

Von limnologischen Untersuchungen im Rahmen des englischsprachigen bilingualen Biologieunterricht an der AES berichten SchülerInnen der Stufe 8 zusammen mit ihren LehrerInnen Christina Holtorf und Barbara Unger.


Titel Diskussionsabend zum 5-jährigen Bestehen und Wirken von WiTechWi
Datum 10.10.2007 19:30
Ort Bürgerhaus, Raum 7/8
Art Diskussionsabend

Diskussionsabend zum 5-jährigen Bestehen und Wirken von WiTechWi.


Titel Vom Feinstaub zu Eiswolken.
Datum 04.11.2007 19:30
Ort AES-Hörsaal
Art WiTechWi-AES-Abend

Chemiker Dr. Michael Kamphus, Max-Planck-Institut für Chemie Mainz, berichtet von der Messkampagne CLACE am Jungfrauenjoch.



Pencil