2011

Nachfolgend finden Sie den Jahresplan für das Jahr 2011.

Daten 2011


Titel Alte Kulturen, mit neuer Technik betrachtet
Datum 12.01.2011 19:30
Ort Bürgerhaus Schwalbach, Raum 7/8
Art WiTechWi-Reihe "WiTechWi-Leute sind keine Technokraten."

Filme von WiTechWi-Mitglied Heinz Ostermayer Ägypten und Jordanien sowie Krakow, Schwalbachs Partnerstadt Olkusz, Zechenkolonien Nikiszowiec/Giszowiec bei Katowice.


Titel Chemiestudium und Chemikerberuf
Datum 09.02.2011 19:30
Ort Albert-Einstein-Schule, Schwalbach
Art WiTechWi-AES-Abend

Dr. Özlem Weiss, ehemalige AES-Schülerin, berichtet von ihrem Chemiestudium und der Realisierung ihres Berufes auf dem Arbeitsgebiet Zahnersatzmaterialien.


Titel Naturwissenschaften in Jena: Studium, Forschung und Industrie
Datum 09.03.2011 19:30
Ort Albert-Einstein-Schule, Schwalbach
Art WiTechWi-AES-Abend

PD. Dr. habil. Peter Hallpap von der Friedrich-Schiller-Universität Jena berichtet von der Entwicklung der Naturwissenschaften und der Entstehung der Unternehmen "Carl Zeiss", "Jenaer Glaswerk" und "Jenapharm", vom Umbruch 1989/90 und dem jetzigen Studium der Naturwissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität.


Titel Von der Synthese neuer Elemente bis zur Alpha-Immuntherapie
Datum 13.04.2011 19:30
Ort Albert-Einstein-Schule, Schwalbach
Art WiTechWi-AES-Abend

Prof. Dr. Horst Bruchertseifer vom Paul-Scherrer-Institut Villigen / Schweiz zeigt Beispiele neuester Forschungsergebnisse zur Chemie und zur Nutzung von Strahlenwirkungen, zu aktuellen Möglichkeiten der Erforschung der Struktur der Materie und ihrer Modellierung sowie der Anwendung der Ergebnisse, insbesondere bei neuen Methoden der hocheffektiven Bekämpfung von Krebserkrankungen.


Titel 2. Schwalbacher Symposium: „Kultur-Wissenschaft-Technik-Kunst“
Datum 14.05.2011 10:00
Ort Bürgerhaus Schwalbach Raum 7/8
Art Symposium

Mit „Konturen und Topologie bei Lebewesen und Kunstobjekten“. Prof. Dr. Harald Jockusch, Uni Bielefeld; „Warum Wissenschaften und Technik wesentliche Bestandteile unserer Kultur sind“ Prof. Dr. Martin Trömel, Uni Frankfurt a.M.,; „Farbe und Licht. Der Behrensbau im Industriepark Höchst“ Kunsthistoriker Dr. Wolfgang Metternich, Kriftel; „Wissenschaft und Technik durch Kunst erleben“ Dipl.Chem. Klaus Beeg, Schwalbach a.Ts. Arbeitskreis WiTechWi in der Kulturkreis Schwalbach a.Ts. GmbH.


Titel „China“ Teil 2
Datum 08.06.2011 19:30
Ort Bürgerhaus Schwalbach Raum 7/8
Art WiTechWi-Abend


Titel 40 Jahre Mikroprozessor
Datum 14.09.2011 19:30
Ort Albert-Einstein-Schule, Schwalbach
Art WiTechWi-AES-Abend

40 Jahre Mikroprozessor. Vom Tischrechner zum Supercomputer in der Spielkonsole - technische Grundlagen einer beispiellosen Leistungsexplosion.


Titel Stressmanagment
Datum 12.10.2011 19:30
Ort Bürgerhaus Schwalbach Raum 7/8
Art WiTechWi-Abend


Titel Gläser in Natur und Technik
Datum 09.11.2011 19:30
Ort Albert-Einstein-Schule, Schwalbach
Art WiTechWi-AES-Abend


Titel WiTechWi-Jahresabschluss-Zusammenkunft 2011
Datum 08.12.2011 19:00
Ort Bürgerhaus Raum 7/8
Art Mitgliederversammlung

Treffen für WiTechWi-Mitglieder und solche, die es werden wollen.



Pencil