Herzlich willkommen auf den Webseiten des Arbeitskreises
Wissenschaft-Technologie-Wirtschaft (kurz: WiTechWi)

in der Kulturkreis Schwalbach a.Ts. GmbH.
Der Arbeitskreis WiTechWi wurde im September 2002 gegründet. Jeden zweiten Mittwoch im Monat finden Veranstaltungen zu Themen aus Wissenschaft, Technologie und Wirtschaft statt, zu denen jeder Interessierte herzlich eingeladen ist (siehe auch Selbstverständnis von WiTechWi).

Wegen des Corona-Virus finden unsere Vorträge zunächst online oder, wenn wieder möglich, im Bürgerhaus statt.

Die nächste Online-Veranstaltung:

Wegen technischer Probleme neuer Termin:
Mittwoch, 23. Juni 2021, 19:30 - 20:30 Uhr

ONLINE-Vortrag "Traktionsbatterien"

Referent: Prof. Martin Doppelbauer

Das vergangene Jahr 2020 wird allgemein als der Beginn des Durchbruchs der Elektromobilität angesehen. Immer mehr Hersteller bringen E-Autos auf den Markt, die inzwischen auch überwiegend auf die Vorteile des elektrischen Antriebs hin konstruiert sind und dadurch viel mehr Platz im Innen- und Kofferraum bieten als Pkw mit Verbrennungsmotoren. Derweil wird an deutschen Stammtischen weiterhin darüber sinniert, ob Elektromobilität im Alltag überhaupt funktionieren kann, ob wir genügend grünen Strom produzieren können und ob die Batterie nicht sowieso bald wieder vom Wasserstoffauto abgelöst wird. Diese Fragen will der Vortrag beantworten und darüber hinaus einen Einblick in den Alltag mit Elektroautos geben  – bewusst subjektiv aus der Sicht einer Familie, die seit 10 Jahren teilelektrisch unterwegs ist und seit über 2 Jahren reinelektrisch.  

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung läuft über Zoom, ein Internetanschluss ist Voraussetzung für die Teilnahme.

 Der neue Link wird rechtzeitig hier bekannt gegeben.